Mobil mit Gas

Rund ein Drittel der Treibhausgas-Emissionen werden von Benzin- und dieselbetriebene Fahrzeuge verursacht. Gas-Autos fahren hingegen mit bis zu 25% weniger CO2-Emissionen und noch dazu feinstaubfrei und stoßen kaum Schadstoffe aus. Tankt man Biogas, ist man überhaupt klimaneutral unterwegs.

Das Erdgasauto

Österreich und die EU setzen alles daran, die Treibhausgasemission bis 2030 um mindestens 40 % zu reduzieren. Das gelingt nur, wenn auch die CO2-Emissionen im Straßenverkehr gesenkt werden. Gas-Autos spielen dabei neben den E-Autos eine wesentliche Rolle. mehr

Mobil in Österreich und der EU

Die hohe Reichweite und ihr ausgesprochen sparsamer Betrieb machen Gas-Autos zu idealen Reise-Fahrzeugen. Durch die wachsenden Marktanteile von Gas-Autos zieht auch die Tankstellen-Infrastruktur nach: Fast alle unsere Nachbarländer lassen sich problemlos bereisen, allen voran Italien. mehr

Mobil mit Gas
Weiterlesen: Gas ist unsere Energiezukunft