News

29.03.2017

In über 1.000 Metern Tiefe, dort wo vor Millionen vor Jahren bereits natürliches Erdgas entstanden ist, wird erstmals ein mikrobiologischer Prozess zur unterirdischen Erzeugung von Erdgas erforscht. Durch diesen Prozess soll Wasserstoff, welcher aus erneuerbarer Energie produziert wurde, in synthetisch nachhaltiges Gas umgewandelt werden. mehr

15.03.2017

Der kalte Winter 2016/2017 hat gezeigt: Ohne Gas geht es nicht. Denn erneuerbare Energieträger wie Wasser, Wind, Sonne oder Biomasse alleine reichen nicht aus, um die sichere Stromversorgung in Österreich zu gewährleisten und Haushalte sowie Wirtschaft mit leistbarer Wärme und Energie zu versorgen. mehr

28.02.2017

Mehr als eine Million Haushalte werden mit Gas beheizt und etwa jeder vierte Haushalt mit Nah- oder Fernwärme. Ihre Heizungen emittieren kaum Feinstaub, denn beim Verbrennen von Erdgas fällt praktisch kein Feinstaub oder Ruß an, während beim Verbrennen von Kohle oder Holzprodukten große Feinstaubmengen an die Umwelt abgegeben werden. mehr

16.01.2017

Dass Gasheizungen für Leistbarkeit und Nachhaltigkeit stehen, bestätigte schon letztes Jahr die Austria Energy Agency mit ihrem Heizkostenvergleich. Dabei kam heraus, dass Heizen mit Gas die kostengünstigste Variante darstellt. 2017 wurde der Vollkostenvergleich wiederholt – wieder war Gas der Sieger. mehr

10.01.2017

Österreich ist für die derzeitige Kältewelle gut gerüstet: Die Gasspeicher waren zu Beginn des Winters voll und sind derzeit am Höhepunkt des Winters noch immer zu rund 50 Prozent gefüllt. mehr